historisches Wienerhorn | Franz Bock Instru: Fabrik in Wien

Fragen und Antworten zu Übungsmaterial, Literatur und Aufführungspraxis,..
Diskussionen rund ums Horn,...
...

Moderatoren: Günther, sysadmins

historisches Wienerhorn | Franz Bock Instru: Fabrik in Wien

Beitragvon French_Horn » Sa 23. Sep 2023, 11:00

Liebes Forum,

mir ist ein historisches Wienerhorn von dem Instrumentenbauer Franz Bock aus Wien (ca. 1850) in die Hände gefallen.
Leider in einem sehr schlechten Zustand und mit fehlendem 1. Stimmzug.

Dennoch würde ich mich freuen, ein paar mehr Informationen zu Franz Bock zu finden, auch um einschätzen zu können, ob sich eine Restauration des Hornes lohnen würde.

Die Google-Suche zu Franz Bock hat leider lediglich einen Eintrag vom National Museum of American History ergeben, dort jedoch ein Ventielhorn.
Dazu gibt es noch einen Eintrag beim "The Cyfarthfa Project: The Instruments of the Cyfarthfa Museum", wo ein Bariton von Franz Bock gelistet ist.

Es würe mich freuen, wenn der ein oder die andere hier im Forum eventuell schon einmal von Franz Bock gehört hat und mir etwas zu ihm und seinen Instrumenten sagen könnte.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2023-09-23 um 11.57.57.jpeg
Bildschirmfoto 2023-09-23 um 11.57.57.jpeg (550.49 KiB) 5164-mal betrachtet
Bildschirmfoto 2023-09-23 um 11.57.37.jpeg
Bildschirmfoto 2023-09-23 um 11.57.37.jpeg (756.28 KiB) 5164-mal betrachtet
Groß (Bildschirmfoto 2023-09-23 um 11.57.47).jpeg
Groß (Bildschirmfoto 2023-09-23 um 11.57.47).jpeg (644.3 KiB) 5164-mal betrachtet
French_Horn
 
Beiträge: 85
Registriert: Do 16. Apr 2009, 11:29

Re: historisches Wienerhorn | Franz Bock Instru: Fabrik in W

Beitragvon Günther » Mo 25. Sep 2023, 12:11

Benutzeravatar
Günther
 
Beiträge: 395
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:58
Wohnort: Weinviertel

Re: historisches Wienerhorn | Franz Bock Instru: Fabrik in W

Beitragvon dszy » Do 28. Sep 2023, 12:29

Per NLI: 1838-1869. Seit 1846 Hoflieferant. Ein Patent auf ein Tenorhorn liegt vor. W Schamal hat einige Zeit bei Bock gearbeitet.
dszy
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 19:51


Zurück zu WIENERHORN FORUM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste