Was ist das eigentlich für Unsinn ???

Fragen und Antworten zu Übungsmaterial, Literatur und Aufführungspraxis,..
Diskussionen rund ums Horn,...
...

Moderatoren: Günther, sysadmins

Was ist das eigentlich für Unsinn ???

Beitragvon Flo71 » Mi 17. Mai 2023, 15:42

WhatsApp Image 2023-05-17 at 00.05.56.jpeg
WhatsApp Image 2023-05-17 at 00.05.56.jpeg (134.17 KiB) 5230-mal betrachtet


Erstens gab es nie einen Solohornisten mit dem Spitznamen "Vivaldi", dieses Horn (wo noch dazu der Hersteller fehlt) gab es wohl auch nicht im Orchester,
was soll der 16ner Hornsatz bei den Wr Philharmonikern zu dieser Zeit sein? Welcher Solohornist ist 1989 "verunglückt" ???
Da steht so viel Unsinn, mit dem offenbar versucht wird dieses Instrument an den Mann zu bringen ?? Weiß jemand Näheres ?

https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und ... -676055468
Flo71
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 17. Mai 2023, 14:04

Re: Was ist das eigentlich für Unsinn ???

Beitragvon herbstgetönter Hain » Do 18. Mai 2023, 10:50

Sieht nach Amati AHR 343 mit falsch eingesetzten Zügen aus...

Zu der Hintergrundstory im Anzeigentext: Bin total gerührt.... würde am liebsten den ganzen "16er Satz" erwerben!
Hat jemand Erfahrung, wieviele obere Oktaven bei diesen Dünnblechhörnern mit "tonal einzigartigen Klangfüllen" (hübscher Plural!) wohl zu erreichen sind?
herbstgetönter Hain
 
Beiträge: 131
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 21:16


Zurück zu WIENERHORN FORUM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste